Christa Budde


Nah.Global
 

Über mich

Kompetenz und Philosophie

Seit zehn Jahren arbeite ich inzwischen in der Umweltbildung. Immer wichtiger wird mir

dabei, bei Menschen das Gefühl und und den Respekt für die Natur zur wecken. Die reine 

Wissensvermittlung steht bei mir ausdrücklich nicht im Vordergrund. Trotzdem werden in

meinen Veranstaltungen natürlich Fakten und Methoden vermittelt. Bei der 

Fledermausführung z.B. wird die Biologie der Fledermäuse erklärt - aber mir ist es eben

auch wichtig, dass die Nacht und die Dunkelheit als faszinierend und spannend erlebt 

werden. Bei einer Waldexkursion lernen die SchülerInnen häufige Baumarten kennen, das 

Bodenleben, Waldbewohner etc. - aber sie sollen den Wald auch als faszinierenden 

Lebensraum kennenlernen, der es wert ist, bewahrt zu werden. So sagte mir einmal ein 

9.Klässler (!), meine Exkursion hätte ihm zum ersten Mal die Möglichkeit gegeben, den

Wald richtig zu erleben. Und um die Ermöglichung solcher Erlebnisse geht es mir.

In zahlreichen Fortbildungen (Einführung in die TZI, BNE, Umgang mit schwierigen 

Kindern, etc.) habe ich meine pädagogischen Kenntnisse erweitert. Meine Methoden 

orientieren sich an den Inhalten der BNE.


Lebenslauf

Christa Budde

  • wurde in einem Ort geboren, an dem sie nie gelebt habe - deshalb ist er unwichtig.
  •  wurde in einem Jahr geboren, das vor der Mondlandung lag und nach dem Tod von Leonardo da Vinci - deshalb ist es unwichtig    
  • studierte Diplom-Biologie - ein Beruf, der ihr immer noch viel Spaß macht - deshalb ist es wichtig.
  •  arbeitete lange Jahre als Verhaltensforscherin in vielen Ländern. Immer waren Vögel die Studienobjekte, um  mal etwas anderes zu machen, erforschte sie ein Jahr lang Nashörner  
  • erforschte in ihrer Doktorarbeit das Verhalten und die Kommunikation des Ostafrikanischen Kronenkranichs Balearica regulorum gibbericeps in Kenya sowie in Zoologischen Gärten
  • arbeitet seit 2005 als Umweltbildnerin mit Kindern, Jugendlichen, SeniorInnen und allen anderen Menschen auch    



Kooperationen, Auftraggeber und Fördermittelgeber

NABU e.V., Umweltbüro Nord e.V., chance.natur, GSE Rostock, Bingo! Die Umweltlotterie, LUNG, Sparkasse, Gemeinde Obermützkow, sehr viele Schulen in Nordvorpommern-Greifswald, VHS, U4Energy.


Links

http://http://www.nabu-nvp.de/ 

http://www.umweltschulen.de/umweltbuero/

https://www.savingcranes.org/

http://www.gse-mv.de/